By Michael Schachtner

Kapitalmärkte haben die Unternehmensfinanzierung und das Finanzmanagement in den letzten Jahren stark beeinflusst. Den Unternehmen steht ein breites Spektrum an Finanzierungsinstrumenten mit unterschiedlichsten Merkmalen zur Verfügung, deren Bilanzierung die Kapitalstruktur und Unternehmensbewertung bedingt.

Michael Schachtner untersucht die Unternehmensfinanzierung börsennotierter Unternehmen aus der Schweiz und Deutschland über einen Zeitraum von 1995 bis 2006 vor dem Hintergrund regulatorischer Veränderungen. Anhand einer Systematik von fünf Thesen diskutiert der Autor unter anderem folgende Fragen: Welchen Einfluss hatte die Umstellung auf IFRS-Accounting in Deutschland? Wie ist die Fremdfinanzierung von Unternehmen strukturiert? Inwiefern bestimmen makroökonomische Determinanten das Finanzierungsverhalten von Unternehmen? Der empirische Teil zeigt mit einer detaillierten examine konkreter Finanzierungsinstrumente aus Jahresabschlüssen den Wandel der Finanzierung börsennotierter Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland.

Show description

Read or Download Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse börsennotierter Unternehmen in Deutschland und der Schweiz PDF

Best accounting books

A Handbook of Human Resource Management Practice 10th Edition

Bought this one for a pal. to date she has been utilizing it in class and has not anything yet good stuff to assert approximately it.

Fraud Analytics: Strategies and Methods for Detection and Prevention

Confirmed advice for expertly utilizing analytics in fraud examinations, monetary analysis,auditing and fraud prevention Fraud Analytics completely finds the weather of study which are utilized in today'sfraudexaminations, fraud investigations, and fiscal crime investigations. This precious resourcereviews the kinds of research that are meant to be thought of ahead of starting an research andexplains the right way to optimally use info mining thoughts to realize fraud.

Wiley CPAexcel Exam Review 2015 Focus Notes: Regulation

All of the info you must go the CPA examination by yourself up-to-date every year with the newest AICPA content material guidance, Wiley CPAexcel examination evaluate 2015 concentration Notes presents a overview of all of the easy talents and ideas established at the CPA examination and teaches very important recommendations to take the examination swifter and extra thoroughly.

CIMA E3 Strategic Management: Objective Test Question Kit

BPP studying Media presents finished fabrics that spotlight the parts to target on your checks and supplement the syllabus to extend your figuring out.

Additional info for Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse börsennotierter Unternehmen in Deutschland und der Schweiz

Sample text

186 Als Zwischenergebnis lässt sich aussagen, dass in der Wissenschaft Konsens darüber herrscht, dass – bedingt durch die Existenz unvollkommener Märkte, Steuern und Informationsasymmetrien – die Kapitalstruktur für den Unternehmenswert nicht irrelevant ist. Somit ist die Rolle des Finanzmanagements legitimiert und eine Auseinandersetzung mit den Einflussfaktoren angebracht. 183 Vgl. Perridon/Steiner (2007), S. 503. Vgl. Schmidt/Terberger (1999), S. 452. 185 Vgl. Frank/Goyal (2007), S. 9. 186 Vgl.

H. es wird zwischen Soll- und Habenzins unterschieden, vgl. Perridon/Steiner (2007), S. 493f. Ebenso Perridon/Steiner (2007), S. 522. Zur Grundidee: Akerlof (1970), S. 488ff. Er zeigt anhand des Beispiels über den Markt für Gebrauchtwagen das Phänomen der adversen Selektion bei Entscheidungsproblemen, wenn ex ante nicht zwischen guten und schlechten Informationen („plums“ und „lemons“) unterschieden werden kann. 2 Kapitalstruktur-Theorien 19 x Während die meisten Modelle auf einer statischen Betrachtungsweise basieren, berücksichtigen dynamische Modelle, dass Unternehmen von der gewünschten optimalen Kapitalstruktur abweichen können, um günstige Zyklen auf Kapitalmärkten ausnutzen zu können.

Siehe hierzu den Beitrag von Myers (1984). Er erwähnt im Beitrag ausdrücklich die Vorarbeiten von Donaldson auf S. 581. Vgl. Myers (1984), S. 581. 133 Unternehmen wählen demnach Finanzierungsinstrumente, die möglichst gering informationssensitiv sind. Nach der Pecking-Order Theorie reflektiert der Verschuldungsgrad das Bedürfnis nach Aussenfinanzierung. Es ergibt sich die in Abbildung 2-6 dargestellte Rangordnung („Hackordnung“). B. 134 In der Praxis bedeutet dies, dass Investitionen zunächst aus dem laufenden operativen Cash-flow (Innenfinanzierung) finanziert werden.

Download PDF sample

Download Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse by Michael Schachtner PDF
Rated 4.13 of 5 – based on 27 votes